HOME

Willkommen auf cve-impulse.de

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über das Online-Fortbildungsangebot des Veterinär Verlages. Abonnenten können sich hier schnell und unkompliziert ihre ATF-anerkannten Fortbildungspunkte erarbeiten.

Sie sind bereits Abonnent und möchten sich einloggen?

Geben Sie Ihre Zugangsdaten bitte rechts ein. Wenn Sie erfolgreich angemeldet sind, sehen Sie im Anmeldefenster rechts einen grünblauen „ATF-Punkt“ .

Sie möchten mehr wissen über die CVE-Ausgaben Kleintier und Pferd?

Antworten finden Sie links im Menüpunkt: Was ist CVE?

Sie haben Interesse an einem (Probe)Abonnement?

Dann schicken Sie uns einfach das ausgefüllte Bestellformular (Menü links). Ein Probeabonnement ist für Sie unverbindlich, kostenlos und endet automatisch. Wir würden uns sehr freuen, Sie als Leser zu gewinnen.

Sie haben Fragen, die Ihnen diese Webseite nicht beantworten kann?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail
oder rufen uns an: (04763) 94 593 - 0 (Mo-Fr von 8:30 bis 12:30 Uhr).
Wir helfen Ihnen gerne.

Ihr Team der CVEimpulse Kundenbetreuung

Das aktuelle CVE-Modul Pferd

Titel-CVE-Pferd_04_2016.jpg

Schneidezahnerkrankungen

In der spezialisierten Pferdepraxis werden zunehmen weiterführende kardiologische Untersuchungsmethoden angeboten. Aber auch dem Allgemeinpraktiker bieten sich durch eine ausführliche kliniksche Untersuchung in Ruhe und unter Belastung ausreichend Möglichkeiten, zumindest Hinweise auf eine kardiologische Erkrabkung zu erhalten. Dieser Beitrag vermittelt alles Wissenswerte über die Diagnostik und Therapie bei Herzerkrankungen des Pferdes.

 

 

Das aktuelle CVE-Modul Kleintier

Titel_Kleintier_06_2017.jpg Anatomie und Pathologie der Zähne bei Hasenartigen Nagern

Zahn- und Gebisserkrankungen sind neben Verdauungsproblemen der häufigste Grund dafür, dass Heimtiere in der Praxis vorgestellt werden. Um Malokklusionen sicher beurteilen zu können, bedarf es eines fundierten Grundlagenwissens im Hinblick auf die tierartlich sehr unterschiedliche Anatomie sowie Pathologie des Gebiisses. Dieser Beitrag vermittelt entsprechende Kenntnisse und gibt praktische Tipps zu einer sichereren Diagnostik von Zahnerkrankungen.

Login Login