HOME

Willkommen auf cve-impulse.de

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über das Online-Fortbildungsangebot des Veterinär Verlages. Abonnenten können sich hier schnell und unkompliziert ihre ATF-anerkannten Fortbildungspunkte erarbeiten.

Sie sind bereits Abonnent und möchten sich einloggen?

Geben Sie Ihre Zugangsdaten bitte rechts ein. Wenn Sie erfolgreich angemeldet sind, sehen Sie im Anmeldefenster rechts einen grünblauen „ATF-Punkt“ .

Sie möchten mehr wissen über die CVE-Ausgaben Kleintier und Pferd?

Antworten finden Sie links im Menüpunkt: Was ist CVE?

Sie haben Interesse an einem (Probe)Abonnement?

Dann schicken Sie uns einfach das ausgefüllte Bestellformular (Menü links). Ein Probeabonnement ist für Sie unverbindlich, kostenlos und endet automatisch. Wir würden uns sehr freuen, Sie als Leser zu gewinnen.

Sie haben Fragen, die Ihnen diese Webseite nicht beantworten kann?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail
oder rufen uns an: (04763) 94 593 - 0 (Mo-Fr von 8:30 bis 12:30 Uhr).
Wir helfen Ihnen gerne.

Ihr Team der CVEimpulse Kundenbetreuung

Das aktuelle CVE-Modul Pferd

Titel_CVE-Pferd-02-2018Hufrollen-Syndrom

Eine der häufigsten orthopädischen Erkrankungen bei erwachsenen Pferden ist das Hufrollen-Syndrom und betrifft mehr als ein Drittel der Pferde mit einer chronischen Lahmheit in der Vorderhand. Die Identifizierung der exakten Ursache stellt häufig eine Herausforderung dar, genauso wie die Therapie und das gesamte Management. Der folgende Artikel schildert eine Übersicht der Anatomie, Pathophysiologie und Diagnose (klinisch, bildgebend) und beschreibt die konservativen und chirurgischen Behandlungsmöglichkeiten.

 

 

Das aktuelle CVE-Modul Kleintier

CVE_Kleintier_02_2018_Titel.jpgTumordiagnostik in der Maulhöhle

Primäre Tumore in der Maulhöhle bei Hund und Katze kommen häufig vor. Vom klinischen Erscheinungsbild her sind benigne Prozesse von malignen oder entzündlichen oft nicht zu unterscheiden. Wegen der hohen Verwechslungsgefahr ist eine Diagnose durch reine Adspektion und Palpation nicht möglich und deswegen ist eine weitere Abklärung notwendig.

Login Login